Aktuelles

2024 Juni | Weiße Nacht Weißenburg

Der Zimmererklatsch hat eine lange Tradition im Zimmererhandwerk, die weit bis ins Mittelalter zurück geht. Der traditionelle Zimmererklatsch wurde überall dort geklatscht, wo Zimmerleute gesellig zusammen kamen. Diese alte Tradition haben wir auf der “Weißen Nacht” auf einem schwebendem Dachstuhl aufleben lassen. Zusammen mit den Kollegen der Zimmer-Innung Weißenburg haben wir bei sommerlichen Temperaturen und in toller Atmosphäre auf dem Marktplatz Weißenburg die Besucher in die Traditionen ins Zimmererhandwerk mitgenommen. Zum Video geht es hier  

2024 Februar | Schulungszentrum für Einblasdämmung

„Die Technik und das Produkt ist nur so gut wie seine Verarbeitung“ Aus diesem Grund war unser Team zusammen mit unserem #holzbauschmollazubi Benni wieder 2 Tage in Österreich am schönen Wallersee in der ISOCELL Academy. ISOCELL veranstaltet laufend Seminare bei denen erfahrene ISOCELL- Zellulose-Verarbeiter geschult und zertifiziert werden. So können im Schulungszentrum von ISOCELL an Modellen die unterschiedlichen Konstruktionen und Gegebenheiten auf der Baustelle simuliert sowie neue Anwendungen getestet werden. Expertentreffen fördern zudem den Erfahrungsaustausch und sind richtungsweisend für die Entwicklung neuer Technologien. Wichtig dabei war es uns dieses Mal, das Wissen zu unserem Hauptdämmstoffen Zellulose- und Holzfaser um weitere Einblasdämmstoffe wie Mineralwolle, Weizenstroh und Steinwolle und deren Eigenschaften und Besonderheiten zu erweitern.  

2023 November | BAM Berufsausbildungsmesse Altmühlfranken

Das Handwerk hat goldenen Boden und ist ein Beruf mit Zukunft! Wir stellen jedes Jahr einen neuen #holzbauschmollazubi ein! Beim Wettnageln konnten zukünftige Zimmerer Azubis ihr Geschick unter Beweis stellen. ZUM VIDEO GEHT`S HIER 

2023 Juli | Mittelschule Weißenburg MiniWUG

Für das Leben lernen – miniWUG an der Mittelschule Weißenburg Im Juli verwandelte sich die Mittelschule Weißenburg für eine Woche in eine Mini-Stadt. Das Ziel: Kindern und Jugendlichen Selbstwirksamkeit ganz praktisch näher bringen.  Eine geniale Idee junge Menschen auf die tatsächlichen Abläufe und Herausforderungen des Lebens vorzubereiten. Als wir gefragt wurden ob wir dort das Zimmererhandwerk vertreten wollen war uns sofort klar – JA! Wir haben uns überlegt unterschiedliche Produkte für das `Kaufhaus` mit den Kids zu produzieren. Um einen kleinen Beitrag zum Thema Artenvielfalt leisten zu können bauten wir mit einer Arbeitsgruppe  Nistkästen.  Ein weiteres Produkt für den Spaßfaktor waren die Relaxe Chairs . Als Upcycling Produkt wurden aus den Holzabschnitten Blumenvasen gebaut. Es hat uns Riesenspaß gemacht und wir sind total überwältigt mit welcher Motivation und Empathie Schulleitung, Lehrer & Schüler dort als Team agieren.  Anbei der Bericht zur miniWUG von © 2023 Schule im Aufbruch gGmbH Mittelschule Weißenburg  Im Juli verwandelte sich die Mittelschule Weißenburg für eine Woche in eine Mini-Stadt. Das Ziel: Kinder und Jugendlichen Selbstwirksamkeit ganz praktisch näher bringen. Vom 10. bis 14. Juli 2023 fand zum dritten Mal das Projekt “miniWUG “ statt. Der Morgen startete mit dem Besuch beim „Arbeitsamt“, in dem sich die rund 400 Schüler*innen der Klassen 5 bis 8 ihre Jobs in einer der 50 verschiedenen Werkstätten auswählen konnten, die im Schulhaus verteilt waren. Pro Tag waren für alle Schüler*innen jeweils vier Arbeitseinheiten Pflicht, so dass sie in die verschiedensten Berufe hineinschnuppern konnten. In Kooperation mit einem örtlichen Holzbau-Unternehmen stellten die Kids in der Holzwerkstatt Relax-Chairs her, Dosen wurden upgecycelt, im Beauty-Salon gab es neue Frisuren sowie Massagen und im Bike-Shop wurden die Fahrräder gecheckt und gepflegt. In einer Stadt durften natürlich auch wichtige Institutionen wie eine Zeitungsredaktion, ein Standesamt, die Polizei und ein Ordnungsamt nicht fehlen.

2023 April | Handwerkergottesdienst mit Einweihung Fertigungshalle

Einweihung unserer neuen Fertigungshalle Da unser engagierter und motivierter Pfarrer einen großen Handwerkergottesdienst auf unserem Betriebsgelände geplant hatte haben wir kurzfristig beschlossen, den Bau unserer neuen Fertigungshalle vor zu ziehen und diese als Eventlocation für den Handwerkergottesdienst zu nutzen. Dank der schnellen Bearbeitung des Bauamtes, der super Leistung unseres Teams sowie die spontane Bereitschaft unserer zuverlässigen und flexiblen Partnerbetrieben bei uns noch kurzfristig Gewerke auszuführen haben wir es tatsächlich geschafft, innerhalb von 8 Wochen eine komplette Fertigungshalle betriebsbereit fertig zu stellen. Die Einweihungsfeier im Rahmen eines Handwerkergottesdienstes mit Zimmererklatsch war ein mega Event, dass alle Erwartungen übertroffen hat und bis in die frühen Morgenstunden Herzlichen Dank alle Helfer und Unterstützer besonders aber an unseren Ideengeber, Organisationstalent und „Hochwürden“ 😊 Pfarrer Reinhold Friedrich

2023 April | BAU-Infotag

Am Samstag den 30.04 war es wieder soweit: Das Team von Holzbau Schmoll lud alle Bauinteressierten und Bauherren zum Bau-Infotag auf das Werksgelände ein. Die Besucher hatten die Möglichkeit sich bei den Vorträgen auf den aktuellen Stand zum Thema Förderungen & Finanzierungen bringen zu lassen und im Anschluss auf der Ausstellermesse sich rund um den Hausbau zu informieren. Impressionen unseres BAU-Infotages finden sie im Video Ein herzliches Dankeschön an unsere Partnerfirmen Niederlöhner Treppenbau Energieberatung Frei Wiedemann Bau GmbH Maler Eichner Creaton Solar Winter Rainer Dengler GmbH Holz Denzel Tortechnik Heinen Drechselstadel Gerhard Winter

2023 April | Arbeits- und Schutzgerüste

Zertifizierung zur “befähigten Person im Gerüstbau” Die Sicherheit auf Ihrer Baustelle liegt uns am Herzen! Die Absturzsicherung zählt zu den wichtigsten Schutzmaßnahmen auf unseren Baustellen, insbesondere auf Rohbaustellen. Wir haben ein starkes Netzwerk an zuverlässigen Partnerfirmen die für uns den Gerüstbau ausführen. Sollte es aber kurzfristig doch mal zu zeitlichen Verschiebungen der Partnerfirmen kommen sind wir mit der Zertifizierung zur “befähigten Person im Gerüstbau” ab sofort in der Lage, unser eigenes Holzbau Schmoll Gerüst Sach- und Fachgerecht nach den neusten Regeln & Vorschriften in Eigenregie aufstellen. Damit haben wir den großen Vorteil, dass wir zeitlich flexibel und nicht auf andere Firmen angewiesen sind und somit Verschiebungen und Verzögerungen abwenden können. Wir haben als Backup für Sie im Lager: Arbeits- und Schutzgerüste, Fanggerüste bzw. Dachfanggerüste, Fangnetze, Gerüstleiter, Treppenturm, Rollgerüst, Gerüstverbreiterung